Finanzblog

DAVIGOworx IPO: Eine kritische Analyse der DAVIGOworx Erfahrung.

Was ist DAVIGOworx? DAVIGOworx Erfahrung!

IPO DAVIGOworx Erfahrung: Die DAVIGOworx GmbH & Co. KGaA, kurz DAVIGOworx, ist ein Unternehmen, das sich auf die Beteiligung an national und international als lukrativ eingeschätzten Unternehmen spezialisiert hat. Besser gesagt: Spezialisieren möchte. Durch den Erwerb von Aktien können sich auch externe Investoren an den Unternehmensbeteiligungen der DAVIGOworx beteiligen. Hinter der Gesellschaft steht die DAVIGOworx Management GmbH unter der Leitung des Geschäftsführers Simon Marbach. Beide Unternehmen wurden Ende 2023 gegründet und sind damit relativ neu am Markt. Die Gesellschaft beabsichtigt, bis zu 5 Millionen Aktien zu 2 Euro auszugeben. Warum sollte das Unternehmen 10 Millionen Euro wert sein? Wir finden heraus, ob der Wert gerechtfertigt ist.

DAVIGOworx IPO: Hohe Risiken für junges Unternehmen

Die DAVIGOworx IPO – ein hohes Risiko

Der geplante Börsengang (IPO) von DAVIGOworx stößt sowohl auf Interesse als auch auf Skepsis. Der Schritt, als junges Unternehmen in die Private Equity-Branche einzusteigen und über einen Börsengang Kapital aufzunehmen, ist riskant. Traditionell sollen sich Unternehmen erst am Markt etablieren und ihre Profitabilität unter Beweis stellen, bevor sie an die Börse gehen. Dies ist hier nicht der Fall, wie wir später sehen werden.

Die Verbindung zur Davigo AG – Ipo DAVIGOworx Erfahrung

Interessant ist auch die Rolle von Simon Marbach, der gleichzeitig Vorstand der älteren Davigo AG aus Hamburg ist. Dieses 2018 gegründete Unternehmen zeigt Unklarheiten in der finanziellen Transparenz. Trotz des langen Bestehens wurden wesentliche Finanzinformationen wie Bilanzen nur hinterlegt, aber nicht veröffentlicht. Es stellt sich die Frage, warum nicht dieses etablierte Unternehmen den Weg an die Börse geht, sondern ein neu gegründetes Unternehmen wie DAVIGOworx.

Analyse der Bilanzen der DAVIGOworx und der Davigo AG

Die Bilanz der Davigo AG

Die Bilanzen der DAVIGOworx und der mit ihr ggf. verbundenen Davigo AG werfen einige Fragen auf, die potenzielle Investoren berücksichtigen sollten. Natürlich habe ich keine Kosten und Mühen gescheut und die letzte verfügbare Bilanz gekauft. Der Jahresabschluss der Davigo AG für das Jahr 2022 zeigt eine stark verkürzte Bilanz ohne Angabe von Gewinn oder Verlust, was für eine Aktiengesellschaft ungewöhnlich ist. Diese Intransparenz ist besonders kritisch, da die Bilanz nur ein geringes Eigenkapital von 2,356 Mio. Euro und ein Anlagevermögen von lediglich einem Euro ausweist. Auch die fehlenden Angaben zu den liquiden Mitteln wie Bankkonten oder Kassenbestand lassen keine Rückschlüsse auf die finanzielle Handlungsfähigkeit der AG zu.

IPO DAVIGOworx – Die Bilanz

Die Bilanz der DAVIGOworx für das Rumpfgeschäftsjahr 2023, das den Zeitraum von der Gründung im September bis zum Jahresende umfasst, weist bereits einen Verlust von 39.091 Euro aus. Dies deutet darauf hin, dass das junge Unternehmen bereits in seiner Anfangsphase mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen hat. Bemerkenswert ist auch, dass das erforderliche Stammkapital von 50.000 Euro zum Bilanzstichtag noch nicht vollständig eingezahlt war. Hier stelle ich mir tatsächlich die Frage: „Warum konnte das Stammkapital 2023 noch nicht vollständig eingezahlt werden?“ Die Bilanz findet sich im Wertpapierprospekt auf Seite 39. Das spricht alles nicht für eine sinnvolle Investition in die Ipo DAVIGOworx Erfahrung.

Diese Bilanzen sind entscheidend für die Beurteilung der finanziellen Stabilität und Glaubwürdigkeit der Unternehmen. Potenzielle Investoren sollten diese Faktoren sorgfältig prüfen und bedenken, dass mangelnde finanzielle Transparenz und bereits erlittene Verluste erhebliche Risiken darstellen können. Meine Ipo DAVIGOworx Erfahrung ist klar negativ. Ich würde in diese Firma nicht investieren. Sie hat keinerlei reale Erfolge erzielt.

Immobilien | Unternehmertum | Aktien & ETFs

Finanzielle Freiheit durch Selbstständigkeit & Unternehmertum

Vorsicht, meine Ipo DAVIGOworx Erfahrung: Nur theoretische Investitionen bis 2023

Ein weiterer kritischer Punkt ist die Werbung mit „abgeschlossenen Investments aus dem Praxistestportfolio“. Bei näherer Betrachtung stellt sich heraus, dass es sich hierbei nur um theoretische Investitionen handelt. Im Jahr 2023 wurden keine realen Investments getätigt, was die Frage aufwirft, ob das Unternehmen überhaupt über praktische Erfahrungen im Investmentbereich verfügt.

Fazit: Sehr hohes Risiko für Ipo DAVIGOworx Erfahrung

Wer sich mit dem Gedanken trägt, in die Anteile von DAVIGOworx zu investieren, sollte sich des sehr hohen Risikos bewusst sein. Meine Analyse deutet darauf hin, dass weder DAVIGOworx noch andere damit verbundene Unternehmen bisher praktische Erfolge vorweisen können. Es scheint, dass hier in erster Linie Kapital für die Umsetzung von theoretischem Wissen gesammelt werden soll, ohne dass bereits eigene finanzielle Mittel investiert wurden. DAVIGOworx kann uns gerne unter info (at) finanzweitblick.de kontaktieren und über reale Erfolge berichten. Wir sind dann gerne bereit, diese hier aufzuführen. Trotz intensiver Recherche konnten wir dazu aber nichts finden. Investiert lieber in etablierte Aktien und ETFs. Diese Firma hat meiner Meinung nach einen Wert von 0 Euro und sicher nicht 10 Millionen Euro.

Persönliche Meinung und rechtlicher Hinweis zu Thema Ipo DAVIGOworx Erfahrung

Diese Einschätzungen basieren auf meiner persönlichen Meinung und Analyse der verfügbaren Daten. Die DAVIGOworx GmbH & Co. KGaA und Davigo AG sowie deren Vertreter können daher keine rechtlichen Schritte gegen diesen Beitrag einleiten, da er auf öffentlich zugänglichen Informationen beruht und lediglich persönliche Schlussfolgerungen enthält.

Jeder potentielle Investor sollte das Unternehmen und seine Finanzen gründlich prüfen, bevor er eine Entscheidung trifft. Eine unabhängige Beratung durch Finanzexperten kann dabei hilfreich sein.

DAVIGOworx Erfahrung DAVIGOworx IPO

Diesen Artikel teilen!

Published On: 6. Juni 2024Categories: Aktien und ETFs, Finanzen, Immobilien, Unternehmertum
Vier Lernkurse
Kurse FinanzWeitblick

Komplettkurs zum Hammerpreis!

2024
Finanzielle Freiheit
FinanzWeitblick

Wohlstand & Reichtum